Samstag, 18. Januar 2014

Pom-Pom Blumen

Tja solche Pom-Pom Blumen wollte ich schon lange machen. Zuerst auf Pinterest gesehen, dann beim Kunst Weihnachtsmarkt im Weihnachtsquartier als Deko entdeckt, juckte es mich in den Fingern.

Darum hab ich es dann einfach heute gemacht .... und so einfach und schnell dachte ich gar nicht das es geht. Keine 30 Minuten und ich hatte ein wunderschönes Geschenk für eine Arbeitskollegin.

Zuerst habe ich 3 gleich große Pom-Poms gemacht, wie man sieht hab ich mir in der Adventzeit endlich Pom-Pom Maker geleistet, da ich das Kartonausschneiden Leid war. Und obwohl ich etwas skeptisch war ... die sind echt toll und wirklich viel einfacher zu machen damit. In diesem Fall habe ich Filzwolle verwendet um eine dickere und filzige Erscheinung zu bekommen.


Dann die Pom-Poms einfach auf Äste (in meinem Fall aus dem Garten) mit der heißklebe Pistole kleben.
  


Und schon war das Geschenk fertig. Die Vase hab ich bei Ikea gekauft. Sieht doch ganz nett aus oder?




Schönes werkeln noch. Meinen Post werd ich auch am Sonntag zum ThinkPinkSunday von Flamingotoes schicken.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...