Freitag, 28. März 2014

Reuse - Abschmink Pads frei nach Freinaht

Tja was soll ich sagen .... wieder mal eine DIY Idee von Freinaht umgesetzt. Damit der Berg an Müll etwas eingedämmt wird, statt Wattepads .... gestrickte Pads. Eigentlch wollte ich sie ja häkeln ... aber das ganze wird dann irgendwie zu hart und komisch .... und mag ich gar nicht *g*.

[What shall I say .... Freinaht my favorite blog inspired me again. To reduce all the garbage we produce throughout the week, she tried to make something for using for de-make up. First I wanted to crochet this pads/scrubbies for cleaning my face but the feeling was hard and not good. So I did it the same way as Freinaht ... knitting a little square in Pearlpattern (k1,p1 and the next round on a k on a p and vice versa).]

Daher hab ich mich an den Blogbeitrag von Freinaht gehalten und ihr Perlmuster übernommen. Stricken liegt mir eh mehr als Häkeln.

Das sind meine Ergebnisse. Die gehäkelten sind nicht so zu empfählen, aber die gestrickten sind gerade in der Testphase bei mir.

[My trials ... the square are much better than the circles. But they are all in the testing phase ... which are the most practicable.]




Diesmal hab ich aber nicht alleine gewerkelt. JUn war auch da. Sie hat wohl den entzückensten Hasen ever gemacht. Hier ihr Tageswerk:

[This time to my joy, I was not DIYing only by myself but JUn a friend of mine was with me. She made this sweet bunny out of a knitted square:]
Die Anleitung zum Hasen haben wir über Pinterest gefunden hier.

[You can find the pattern here on Pinterst.]


Schönes sonniges Wochenende.
[Have a nice sunny weekend. Yours]

Eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...